Pädiatrieunterricht einmal anders

 

Im Pädiatrieunterricht war vergangene Woche ein besonderer Gast.

Die kleine Nele, Tochter unseres Dozenten Markus Klein, war gemeinsam mit Ihrer Mama zu Besuch.

Die angehenden Physiotherapeuten /-innen durften die junge Familie ausführlich befragen.

Wie war die Schwangerschaft, was gab es bei der Geburt für Besonderheiten, wie ist die momentane Situation zuhause, wie trinkt und schläft Nele…

Diese und viele weitere Fragen sind interessant, um herauszufiltern an welchen Punkten Therapie hilfreich sein kann. Auch wenn Nele keiner Physiotherapie bedarf, beantworteten die jungen Eltern geduldig alle Fragen der Schüler/-innen.

Diese hatten im Anschluss genügend Zeit, Nele in ihrer Spontanmotorik zu beobachten.

Eine Schülerin durfte dann Handling beim An- und Ausziehen, angelehnt an das Bobath Konzept, an unserem kleinen Gast durchführen. 

 

 

Die kleine Nele...
...verzaubert eine ganze Klasse!

Nele hat es scheinbar auch gefallen!
     Datenschutz     impressum     kontakt     sitemap