Frage und Antwort

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre Vollzeit.

Nach oben

Was sind die Inhalte der Ausbildung?

Theoretisches Wissen und praktisches Können in fast allen Bereichen der Medizin.
Einige Beispiele: Anatomie des Körpers, Physiologische Zusammenhänge in unserem Körper, physiotherapeutische Behandlungstechniken, Befunderhebung, … Eine vollständige Aufstellung finden Sie hier!

Nach oben

Was kostet die Schule?

Das Schulgeld beträgt monatlich 279.- Euro

Nach oben

Ist die Schule staatlich anerkannt?

Die Schule ist staatlich anerkannt. Die Ausbildung endet mit dem Staatsexamen und der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Physiotherapeut/in“.

Nach oben

Wo sind die Praktikumsstellen?

Die Praktikumsstellen befinden sich in verschiedenen Krankenhäusern in Cham, Roding, Bad Kötzting, Weiden, und Regensburg, sowie in privaten Praxen selbstständiger Physiotherapeuten/innen.

Nach oben

Gibt es Wohnmöglichkeiten für Schüler?

Wir können niemandem ein Zimmer garantieren aber wir haben diverse Adressen rund um die Schule.

Nach oben

Wie ist die Qualifikation der Dozenten?

Alle Dozenten müssen in ihren Fachbereichen entsprechende Fortbildungen absolvieren und jährlich eine Aktualisierung nachweisen.

Nach oben

Wie sind die Berufsaussichten nach der Ausbildung?

Die Aussichten sind gut, die Beschäftigungsmöglichkeiten sind in verschiedensten Kombinationen gegeben.

Nach oben

Wo sind die Einsatzbereiche des Physiotherapeuten?

Alle medizinischen Bereiche sind relevant, im Schwerpunkt in Prävention und Rehabilitation nach neurologischen Schädigungen und Verletzungen des Skelett- und Muskelsystems, aber auch Innere Medizin bietet Behandlungsmöglichkeiten.

Nach oben

Wie sind die Ferienzeiten der Schule?

Die Ferienzeiten sind definiert nach den Ausbildungsvorschriften und die orientieren sich an den Schulferienzeiten.

Nach oben

Welche Zugangsvoraussetzungen sind erforderlich?

Qualifizierter Abschluss mit Berufsausbildung, Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur.

Nach oben

Wann kann man sich bewerben?

Das ganze Jahr über in schriftlicher Form. Beginn der Ausbildung ist September.

Nach oben

     Datenschutz     impressum     kontakt     sitemap